Ausverkauft

Geschnetzeltes (Rind)

  • Des Schweizers Liebling; das Geschnetzelte. Ob Zürcher- oder Rahm-Geschnetzeltes; die Rezeptmöglichkeiten sind fast endlos.

    Lebensmittelkunde: «Das Geschnetzelte wird aus dem Stotzen, der Huft und Schulterlaffe geschnitten. Generell wird Geschnetzeltes aus eher hochwertigen Stücken geschnitten.»
  • Zutaten: Rindfleisch
    Haltung: Freiland, Weide
    Produktionsort: Huggenberg ZH
    Haltbarkeit: Gemäss Etikett
  • Das Fleisch wird ausserhalb der Frischfleischtage gefroren gelagert und sollte nicht wieder eingefroren werden.
  • Beim Zubereiten sollte darauf geachtet werden, dass das Fleisch vorgängig kurz scharf angebraten, anschliessend aus der Pfanne genommen und erst kurz vor dem Servieren zurück in die Sauce gegeben wird, um optimal durchzuziehen. 

Über unseren Fleischbauer und Metzger



Sale

Unavailable

Sold Out